Header Image

„Hool dien Muul un sing mit“ – Lieder und Geschichten von der Waterkant und den 7 Meeren mit Jochen Wiegandt

Samstag, 26 November 2022 um 20:00

Alte Kapelle, Kapellenstraße, Haßbergen, 31626

Vorverkauf: € 15,- / Abendkasse: € 18,-

Jetzt Tickets buchen (externe Seite)

Konzert

Wir freuen uns, dass wir unsere plattdeutsche Musikkonzerte-Reihe mit dem bekannten Hamburger Volkssänger und Liedermacher, Jochen Wiegandt, fortsetzen. In etlichen Sendungen im Radio und Fernsehen des NDR und Hamburg Journal ist der Hamburger Volksmusiker seit Jahrzehnten nicht wegzudenken. Und im Mittelpunkt dieses Abends steht die Musik aus der Region: Erinnern Sie sich just in diesem Moment an ein altes hoch- oder plattdeutsches Lied aus Ihrer Familie, Ihrem Verein, Ihrem Dorf, Ihrem Stadtteil? An ein Kinderlied, ein Kneipenlied, ein Küchenlied oder Heimatlied? Egal ob geläufig, erotisch, albern, frech, maritim, politisch, romantisch, historisch oder gesellig? Der Hamburger Liedersänger, Sammler und Musikbuchautor Jochen Wiegandt hat im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes unter dem inzwischen doppeldeutigen Titel HOOL DIEN MUUL UN SING MIT! (Halt die Klappe und sing mit!) genau darüber ein neues Liederbuch erstellt.

Er führte Interviews, besuchte Archive, sichtete Noten, Bilder, Texte. Unterstützt von den örtlichen Radiosendern und Zeitungen, hat er unzählige Leserzuschriften erhalten. Denn seit seinen letzten Hamburger Liederbüchern „Singen Sie Hamburgisch“ und „Hallo, hier Hamburg“ wussten alle, was Jochen Wiegandt von grauer Theorie hält …. NICHTS!  Die beliebtesten Geschichten und Lieder sind im Buch veröffentlicht und Mittelpunkt des Liederabends mit dem Hamburger Original in der Alten Kapelle. Und alle Gäste des Abends sind eingeladen auf: Lust auf Singen und gemeinsames Musizieren! Jochen Wiegandt erzählt aus seinem Leben und singt dazu bekannte Lieder in hoch und platt aus der Region.